Eva E. Seimer

headder

Eheberatung Winterhude

Winterhude ist sicherlich ein Pflaster, wo sowohl viele Paare, als auch viele Eheberatung-Anbieter zu finden sind. Was macht eine gute Ehe aus? Was macht eine gute Eheberatung aus? Vermutlich wird jeder, auch die Menschen die Paartherapie Erfahrung haben und schon öfters bei einer Eheberatung waren, unterschiedliche Meinungen zu dieser Frage haben, auch in Bezug auf Eheberatung- Winterhude. Was bei jeder Paartherapie und Eheberatung sicherlich von großer Bedeutung ist, ist die Beziehung zu der Therapeutin, dem Therapeuten. Gerade bei Eheberatung und Paartherapie ist es besonders wichtig, dass es die Therapeutin/der Therapeut versteht beide Klienten zu verstehen und neutral deren jeweiliges Anliegen wieder zu geben, egal ob die Klienten aus Winterhude kommen oder aus einem anderen Stadtteil. Da man bei einer Paartherapie davon ausgehen kann, dass es zwei Wahrheiten gibt – jeder sieht sich mit den eigenen Gefühlen und Gedanken im Recht -, ist ein Ziel, dass jeder erkennt, was die eigenen Anteile und Verantwortungen für das vorgebrachte Problem sind. Eine Eheberatung, bei der einer der/die „Gute“ und der andere der/die „Böse“ ist wird in keiner Weise helfen, sondern unter Umständen das Konfliktpotential noch erhöhen und die in Winterhude wohnenden Paare nicht glücklicher machen. Deshalb muss eine gute Paartherapie-Winterhude und Eheberatung-Winterhude immer auch dazu führen, dass die Betroffenen in der Lage sind ihre eigenen Anteile daran zu erkennen, dass sie die Krise mit verursacht haben, wie auch immer es nach Außen hin aussehen mag.